nach oben

Tagessplitter vom 22.07.2012


Tagessplitter von Sonntag, den 22.07.2012

Bundeswettbewerbe / Sponsorenbesuch / Abendprogramm

Auf Grund des Nachtorientierungsmarsches war heute eine Stunde später wecken. Nach dem Frühstück ging es für die ersten Gruppen auf den Sportplatz, um im Bundeswettbewerb entweder A-Teil oder B-Teil zu absolvieren.Bereits unmittelbar zum Aufstehen wurde unsere Gastjugendfeuerwehr Pollhagen von einem Fernsehteam des NDR begleitet. Der Sender filmte die Jugendlichen und Ihre Betreuer auf dem Weg vom Aufstehen bis zum Bundeswettbewerb. Der Bericht war schon am Abend bei Hallo Niedersachsen um 19.30 Uhr zu sehen. Die Gruppen die heute nicht gestartet sind konnten den Sonntag mit einem Besuch beim Zeltgottesdienst beginnen. Alternativ nutzten die Teilnehmer den Sonntag, um sich vom Nachtorientierungsmarsch zu erholen oder die Angebote aus dem Workshop auszuprobieren. Zum Mittag verwöhnte uns die Kreisfeuerwehrküche mit Kasslerbraten nach Burgunder Art, Kartoffelpüree und Rotkohl. Sicher nicht das Lieblingsgericht der Jugendlichen, wenn sie zu Hause sind, hier im Zeltlager allerdings scheint die Küche ganz besondere Gewürze zu besitzen, die Teller sind am Ende jedefalls überwiegend leer gegessen. Viele Besucher haben den heutigen Sonntag genutzt um dem Zeltlager einen Besuch abzustatten. Cafeteria und Dorfplatz waren entsprechend gut besucht.

Gegen Abend startete ein Heißluftballon vom Ballon-Team Heinken direkt neben dem Zeltlagergelände. Das Abendessen verzögerte sich heute ein wenig, so dass das Abendprogramm etwas verspätet starten musste. Das konnte der Stimmung aber nichts anhaben und so ging es wie üblich hoch her und alle machten begeistert mit.

Sonnige Grüße vom Zeltlager

Euer Matthias Thom
-Pressesprecher der Kreisfeuerwehr-