nach oben
Du bist hier: 
 « 
 « 

Helferinformationsabend

Am Freitag den 29.06.2012 um 20.00 Uhr fand in der Mensa der KGS Brinkum der Helferinformationsabend statt. Dieser sollte den Helfern dienen, Informationen über das Zeltlager zu erhalten und offene Fragen zu klären.

Zu dem Informationsabend waren ca. 400 Helfer gekommen. Für alle Helfer die an diesem Informationsabend nicht teilnehmen konnten, haben wir die wichtigsten Informationen noch einmal kurz zusammengefasst.
 


Anfahrt für Helfer mit PKW

Die Anfahrt für Helfer mit PKW zum Zeltlagergelände erfolgt nur über die Pappelstraße, da alle anderen Zufahrtswege voll gesperrt sind. Rechtsseitig der Pappelstraße befindet sich der Helferparkplatz (Osterfeuergelände), dort können die Helfer kostenlos parken. 

Am Samstagabend den 21.07.2012 findet der Nachtorientierungsmarsch der Jugendfeuerwehren statt, aus diesem Grund kann der Helferparkplatz diesen Abend nicht angefahren werden, da die Straße für den Verkehr gesperrt ist. 

 

 


Dienstantritt / Anmeldung im Personalbüro

Alle Helfer sollen sich ca. 30 Minuten vor jedem Dienst im Personalbüro anmelden. Bei der Erstanmeldung im Personalbüro bekommt Ihr euer Helfer T-Shirt, euren Namensbutton und den genauen Ort, wo Ihr als Helfer eingeteilt seid. Außerdem werden kurz einige Daten abgefragt.

Ausnahmen: 

- Erste Schicht der Essensausgabe, Anmeldung ab 6:00 Uhr im Personalbüro

- Nachtorientierungsmarsch ( Helfer melden sich um 19 Uhr in der Cafeteria )

- Bootswettbewerbe ( Helfer melden sich am Silbersee auf der brinkumer Seite )

Erreichbarkeit des Personalbüros

Das Personalbüro ist vor und während des Zeltlagers erreichbar:

- Werner Heinken   Mobil: 0172/4101234
                           Mail:   werner.heinken@zeltlager2012.de
 

- Maik Lamping       Mobil: 0160/90167117
                           Mail:    maik.lamping@zeltlager2012.de
 

Während der Zeltlagerwoche ist das Personalbüro unter folgender Telefonnummer zu erreichen: 0421/89827923

Öffnungszeiten des Personalbüros in der Zeltlagerwoche:

- Freitag 20.07.12             09.00 - 22.00 Uhr

- Samstag u. Sonntag        06.00 - 22.00 Uhr
       21. - 29.07.12  

 


Kleiner Überblick über die Helferstationen

Die Sport- und Feuerwehrwettbewerbe finden auf den Sportplätzen rund um die KGS Brinkum statt. Leider steht uns das Stadion in dem Zeitraum nicht zur Verfügung.

 

Die Cafeteria befindet sich in der Aula der KGS. Dort können alle Zeltlagerteilnehmer, Helfer und Besucher tagsüber Kaffee und Kuchen essen.

Auf dem Marktplatz vor dem Festzelt findet Ihr die kleine und große Wurstbude, den kleinen und großen Bierwagen, den Pizzastand sowie die Landfrauen mit Ihrer Milchbar.

Außerdem werden auf dem Marktplatz der Marterpfahl sowie eine Musikbühne zu finden sein.    

Auf dem gesamten Zeltlagergelände wird es vier Kioskbuden geben, die im groben dort stehen werden, wo die Pfeile auf der Karte hinführen. 

 

 


Bootswettbewerbe und Nachtorientierungsmarsch

Die Helfer für die Bootswettbewerbe treffen sich am Silbersee, auf der brinkumer Seite. 

Treffen zum Nachtorientierungsmarsch ist um 19 Uhr in der Cafeteria. Alle Feuerwehrkameraden die an diesem Abend den Nachtorientierungsmarsch unterstützen, erscheinen in Einsatzkleidung.

Anfahrt zum Silbersee erfolgt mit dem PKW über die B322 und die Straße Kronsbrook. Dort stehen ausreichende Parkmöglichkeiten für die Helfer zur Verfügung.

 

 


Informationen für unsere Kuchenbäcker

Für alle Helfer, die sich dazu bereit erklärt haben während des Zeltlagers einen Kuchen zu backen, bitten wir folgende Informationen zu beachten.

Die Anlieferung der Kuchen und Torten erfolgt in der Aula der KGS. Da es auf dem Parkplatz der KGS Zeitweise sehr voll sein kann, darf zum Anliefern der Kuchen- und Tortenspenden der Busstreifen benutzt werden. 

Bitte beschriftet eure Kuchen und Tortenbehälter mit eurem Namen und holt diese bis spätestens nächsten Tag in der Cafeteria wieder ab. 

Wenn Ihr einen Kuchen mit Alkohol backt, markiert Ihr diesen bitte mit einem A.

Wenn Ihr einen Kuchen mit Nüssen oder Sesam backt, markiert diesen bitte mit einem N

Diese Markierungen sind wichtig, damit die Thekenkräfte in der Cafeteria wissen, welche Kuchen sie dementsprechend markieren müssen, damit Allergiker erkennen können, welche Kuchen / Torten sie nicht essen dürfen. 

Rohes Ei ist für Füllungen erlaubt, sofern die Temperaturen dafür kurzzeitig (ca. 5min.) bei über 75° lagen. Somit ist gewährleistet, dass alle Keime abgestorben sind.

 

 


Informationen zum Jugendschutzgesetz

Für den Getränke- und Tabakverkauf gelten folgende Altersgrenzen nach dem Jugendschutzgesetz:

 

Unter 16:
Kein Verkauf von Tabak, Alkohol o.ä.
 
16-17:
Kein Verkauf von Tabak, Getränke auf Brandweinbasis oder
AlkoPops
(Erlaubt: Bier, Wein, Sekt oder Mixgetränke mit diesen Alkoholsorten)
 
Ab 18:
Darf alles kaufen
 
Achtung: Auch keine Abgabe an über 18 jährige, die den Alkohol oder den Tabak dann
bewusst an unter 18 jährige weitergeben!!!
 
 
Wie kann ich das Alter der Jugendlichen erkennen?
 
Jeder Zeltlagerteilnehmer ist verpflichtet einem Lagerausweis bei sich zu tragen. Anhand des Ausweises erkennt man sofort das jeweilige Alter.
Sollte kein Lagerausweis vorhanden sein, muss der Personalausweis vorgelegt werden.
 
 

Der Sanitätsdienst

Während des Zeltlagers steht innerhalb der ganzen Woche ein Sanitätsdienst vom ASB Bremen rund um die Uhr zur Verfügung. Der Sanitätsdienst wird mit Hilfe des Kreisfeuerwehrarztes Dr. Thomas Wichmann die Erstversorgung von Verletzten übernehmen und für kleinere Wehwehchen vor Ort zur Verfügung stehen. 

 

Discoabend am Mittwoch und am Samstag

Am Mittwoch den 25.07.12 wird es einen öffentlichen Discoabend mit der Band "Into the Light" geben. Der Eintritt an diesem Abend wird 4 Euro kosten.

Die Disco startet um 19.30 Uhr und wird bis 23 Uhr gehen.

Auch am Samstag den 28.07.2012 wir es wieder eine Zeltdisco geben, dieses Mal mit der Band "Das Chaos Team". 

 

Die Disco startet um 19.30 Uhr und wird bis 23 Uhr gehen.
 


Helferverpflegung während der Dienste

Alle Helfer bekommen während ihres Dienstes, genauso wie die Jugendlichen und Betreuer, Frühstück, Mittag- und Abendessen im Festzelt. Außerdem stehen an allen Tätigkeitsbereichen ausreichend Getränke zur Verfügung.
 


Helferparty am 04.08.2012

Die Helferparty findet für alle Helfer am 04.08.12 im Gut Varrel statt. Der Einlass erfolgt mit einem gültigen Eintrittsbändchen. 

Erwünscht: Helfershirt und Button

Die Helferparty findet ohne Begleitung statt, sofern die Begleitung nicht als Helfer aktiv war.

Die Abfrage zur Teilnahme an der Helferparty findet bei der ersten Anmeldung im Personalbüro statt.
 


Sonstiges

Solltet ihr weiterhin noch Fragen bezüglich des Zeltlagers haben, dann wendet euch bitte an die zuständigen Personen. Die Ansprechpartner findet Ihr auf der Zeltlager Homepage unter dem Menüpunkt Organisation -> Orgateam.